TINCON - Zelt
-
German
Talk
Everyone
A.I. - demystified

Short thesis

In seinem Talk erläutert Fynn den Grund für den Einsatz von Machine Learning Verfahren, indem er auf die Grenzen der herkömmlichen Programmierung eingeht. Dabei betrachtet er den grundliegenden Unterschied zwischen der Arbeitsweise des menschlichen Gehirns, das durch seinen Aufbau komplexe Strukturen erkennen kann und eines Computers, der im Wesentlichen nur Addieren und Vergleichen kann.

Description

Anschließend gibt er einen Überblick über die diversen Begriffe wie „Künstliche Intelligenz”, „Machine Learning” und „Deep Learning” und erklärt ihre Zusammenhänge. Als letzten Punkt geht er exemplarisch auf zwei Ansätze ein (Neuronale Netze und Lineare Regression), um ein Gefühl für die Thematik vermitteln zu können. Er möchte dabei jedoch vollständig auf Code, Formeln oder komplizierte Mathematik verzichten und den Fokus auf Verständlichkeit setzen.