Politics & Society

Photo credit: re:publica/Gregor Fischer

Im Herzen des re:publica Programms stehen die Debatten und der Austausch über die voranschreitende Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf den Wandel der Gesellschaft(en) und auf die Verschiebung politischer Dynamiken. Wir möchten Machtbalancen verschieben, über die sozialen Veränderungen reden und mehr über zivilen digitalen Aktivismus hören. Auf der re:publica werfen wir einen genauen Blick auf die Schnittstellen von Politik, Gesellschaft und Technologie. 

In diesem Track werden wir über Datenschutz, Überwachungstechnologien, ePrivacy, Internetstilllegungen, Netzneutralität reden. Wir werden Community Netzwerke, die Auswirkungen von KI auf die Gesellschaft, digitalen Ungehorsam sowie neue Governance-Modelle diskutieren.

Wir laden euch Aktivist*innen, Vertreter*innen der Zivilgesellschaft, Forscher*nnen und alle Menschen mit Erfahrungen in diesen Themengebieten ein mit uns gemeinsam das Zusammenspiel von Technologie und Gesellschaft auf den Grund zu gehen. Wir werden die Möglichkeiten von Civic Tech erkunden und den Stand der Internetfreiheit debattieren - basierend auf euren Beiträgen. Zu den Fragen, die wir hier gern diskutieren möchten, gehören z.B.: Wie beeinflussen Social-Media-Plattformen die politische Meinungsbildung? Wie entwickeln sich Bewegungen und Aktionsbündnisse, die sich für Internetfreiheit, digitale Demokratie und Open data engagieren? Welche sozialen und legislativen Prozesse sollten eingeleitet werden, um die immer schneller voranschreitende Automatisierung zu regulieren? Kann die Blockchain ihr Versprechen halten, Governance-Prozesse zu revolutionieren?

  • Politics & Society
    - , -
    Einzelkind, Schulwechsel, Freunde, die weiter weg wohnen - für Toni wurde es letztes Jahr trotz toller neuer Erfahrungen sehr einsam. In ihrem Talk möchte sie klar stellen, dass Einsamkeit und Alleinsein nicht das Gleiche ist.
  • Politics & Society
    - , -
    Wir kennen es alle: die nervige Werbung vor dem YouTube-Video, auf Instagram oder bei TVnow.
  • Politics & Society
    - , -
    Mobbing ist ein gesellschaftlich unterschätztes Problem. Die drei Gründer der preisgekrönten App "exclamo" zeigen das Ausmaß des Problems Mobbing an Schulen auf und wie man Betroffenen helfen kann.
  • Politics & Society
    -
    Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt mittlerweile seit einem Jahr. Was hat sich seither geändert? Was habe ich als Privatperson zu beachten? Und warum ist Datenschutz im heutigen digitalen Zeitalter überhaupt so wichtig?
  • Politics & Society
    -
    1989 hat Tim Berners-Lee den Code des WWW entwickelt, die UN-Kinderechtskonvention wurde verabschiedet. Die Freiheits- und Schutzrechte werden nun 30 und sind längst erwachsen, im digitalen Alltag von Kindern spielen sie eine große Rolle. Ihre Verankerung im Grundgesetz steht im Koalitionsvertrag, aber wo sind Kinder beteiligt an den Angelegenheiten, die sie betreffen? Wo werden ihre Stimmen hörbar im digitalen Gemeinwesen? Die Fishbowl-Diskussion beleuchtet dies aus verschiedenen Perspektiven.