Elke Steven
Geschäftsführerin

Elke Steven, Dr. phil., ist Soziologin und Journalistin. Sie ist Geschäftsführerin der netzpolitischen Organisation Digitale Gesellschaft e.V. Von 2000 bis 2017 hat sie den jährlich erscheinenden Grundrechte-Report mit herausgegeben und über mehr als zwei Jahrzehnte im "Komitee für Grundrechte und Demokratie" zu Grundrechtsfragen gearbeitet und veröffentlicht. Anfang der 1990er Jahre hat sie in einem Forschungsverbund zur Technikfolgenforschung zu Fragen der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz gearbeitet und veröffentlicht. Sie ist Mitglied im Whistleblower Netzwerk.

Veröffentlichungen u.a.: Digitalisierte Patienten - verkaufte Krankheiten; Elektronische Gesundheitskarte und die Kommerzialisierung des Gesundheitswesens, Hrsg.: Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V., Köln 2011

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.